Mamma Mia, sind die Sporaden schön

Wie eine Perlenkette liegen die nördlichen Sporaden über der Insel Euböa aufgereiht. Skiathos, im Westen, ist die bekannteste und meist besuchte Insel. Daran schliesst sich Skopelos ein paar Seemeilen östlich an, eine der grünsten griechischen Inseln, die als Haupt-Drehort des Mamma Mia-Films Bekanntheit erlangt hat, die aber eine „verschlafene Perle“ geblieben ist. Weiter nordöstlich liegen […] Mehr lesen

Golf, Geschichte und Kanal von Korinth

Zwei Nadelöhre, im Westen überspannt die Rion – Antirion die Meerenge, im Osten wurde der berühmte Kanal von Korinth gebuddelt, der den Weg um den Peleponnes um einige Tagesreisen verkürzt. Wir wollen zügig in die Nordägäis, also nichts wie durch! Eindrucksvoll bereitet der Golf von Patras die Szene für die Durchfahrt durch die Meerenge, bei […] Mehr lesen

Das Tyrrhenische Meer – einmal längs!

„Warum fresst Ihr denn gleich so viele Meilen? Ist das nicht zu anstrengend?“ Das fragten uns unsere Kinder und Freunde, die, seit wir vor ein paar Tagen von Elba losgesegelt waren, unseren Standort getrackt hatten. Ja, wir haben ordentlich Strecke gemacht; meist Schläge zwischen 60 und 130 Seemeilen (sm) und gerne auch die eine oder […] Mehr lesen

Testen, Testen – endlich Leinen los!

Gut, dass wir unseren Testschlag um Elba gemacht haben. Neben schönen Stunden in vertrauten Buchten brachte dieser noch ein paar Schwachstellen zu Tage. Unser Wassermacher funktionierte nicht unter Fahrt, weil ein Ansaugsieb falsch herum verbaut war. Leider musste die „Amazing Grace“ dafür noch einmal „Landluft“ schnuppern und für eine Stunde aus dem Wasser gekrant werden. […] Mehr lesen

Getting ready

„Und ist der Plan auch wohl gelungen, bestimmt verträgt er Änderungen“.  So hatten wir den Beitrag geschlossen, in dem wir Euch vor Weihnachten unsere Route 2020 vorgestellt hatten. Der Plan war, an Ostern die Leinen loszuwerfen und von Elba nach Osten zu segeln, gerne bis zum Traumziel: Israel!  Eigentlich hätten die Vorbereitungen dazu im März […] Mehr lesen

Stay @ home

Noch eine kurze Info für alle, die von uns schon längst neue Seglerberichte erwartet haben: Durch die momentane Covid-19 Situation sind wir dieses Jahr noch nicht wieder auf unserer Amazing Grace. Sobald wir wieder die Möglichkeit haben zu segeln, werden wir euch gerne wieder weiter unsere Eindrücke und Abenteuer berichten. Bis dahin, Euch allen gute […] Mehr lesen

Bordfahrräder – wir lieben sie!

Was spricht eigentlich gegen Fahrräder an Bord, wo doch so vieles dafür spricht. Eigentlich ist das größte Problem mit Bordfahrrädern, dass man meist nicht weiss, wohin mit dem sperrigen Gerät. Und zusätzliches Gewicht holt man sich natürlich auch aufs Schiff.  Wir Fahrtensegler schätzen allerdings unsere Bordfahrräder, weil wir damit: unseren Radius immens erweitern können Land […] Mehr lesen