Korsikas Nordwesten – Buchten vom allerbesten

„Thunderstorms over Corse“, so lautete der Beitrag auf unserem Segelblog letzten Herbst http://sailing-amazing-grace.com/2016/11/thunderstorms-over-corse-das-wilde-korsika/

Drei Tage hielt uns Ende November ein Gewittersturm in Bastia im Nordosten gefangen. Mit gehörigem Respekt starteten wir deshalb Richtung Korsikas Nordwesten, der uns letzten Herbst wegen bis zu 5 Meter hohen Wellen verwehrt geblieben war. Und dann das komplette Kontrastprogramm. Ankerbuchten vom Feinsten und dazwischen nette Hafenstädtchen. Das alles vor der imposanten Kulisse eines z.T. schneebedeckten, bis zu 2.500 m hohen Gebirges.


So hangelten wir uns mit meist milden südlichen Winden von Bucht zu Bucht, oder ankerten auf Reede mit ab und an einem Hafenstopp in Saint Florent, L’IIle Rousse oder Calvi. Ein Ort charmanter als der andere.

Einmal klangen vom Nachbarschiff Gitarrenklänge. Sylvia schnappte ihre Fidel und spielte die Melodie mit und kurz darauf saßen vier pensionierte Italiener auf Männertörn bei uns an Bord. Wir hatten den Wein und das Klavier. Sie brachten Vorspeise, Risotto frutti di mare, ein frisches Tiramisu und die Gitarre. Es wurde ein lustiger Abend… .

In das Gebirge führte uns eine Zuckelbahn mit unglaublichen Windungen. Einen ungeplanten Stopp gab´s in einem Tunnel, weil sich Kühe ein schattiges Plätzchen gesucht hatten – ein echtes Kontrastprogramm zum ICE.

Ach ja, der korsische Käse: eine echte Geruchs- und Geschacksbombe. Sylvia traut sich bis heute, ihn nur mit Zewas anzufassen – lecker!

Nach zwei Wochen trauter Zweisamkeit freuen wir uns darauf, die nächsten zwei Wochen mit unseren Kindern zu verbringen.

  1. A

    Was für tolle Bilder! Wir wünschen euch und den Kindern zwei tolle Wochen.

    Leider weiß ich nicht, wie ich euch Bilder schicken kann. Sonst hätte ich euch welche von den Bergen geschickt.

    Ganz liebe Grüße aus dem Allgäu,

    Andi und Anke

  2. L

    Traumhaft!! 🙂 Hab Euch lieb!

  3. V

    Wenn ich Eure Bilder sehe, kann ich Eure Liebe für das Segeln und die Freiheit verstehen. Ich freue mich für Euch, geniesst Eure Zeit
    Liebe Grüße Euer Volker

  4. h

    Oh habt ihrs scheeeeee. Super. Wir sind in Gedanken und im Gebet (fast) immer bei euch.

  5. S

    Ja, hammers, aber ohne Motorreparatur gehts halt bei uns nicht…

  6. H

    Wunderbar Eure Fahrt durch das Meer ! Das ist ein Lebenserreignis, welches viel Dankbarkeit und Anbetung an den lebendigen Gott bringt ! Eure Bilder und Photos sind auch herrlich und wir profitieren gut von dem was Ihr erlebt habt ! Also ganz herzlichen Dank, dass wir mit Euch sein durften !
    Encore un petit mot français : Oui, nous avons été émerveillés de votre endurance et de votre courage, mais aussi de vos qualités en tant que non professionnels de la mer, alors un grand BRAVO !

  7. S

    Wie schön, von euch zu hören!! Maintenant nous sommes en Corse les dernières joures des nôtres vacances…
    Wir würden euch gerne auch mal mitnehmen .Wir hoffen, es geht euch sehr gut, Gott segne euch,
    Eure Sylvia&Henning

      Lass uns einen Kommentar da!